Posts

Es werden Posts vom November, 2018 angezeigt.

Es bleibt spannend - UNO-Migrationspakt

Das Parlament soll über den Migrationspakt entscheiden     Der Ständerat verlangt, dass der Bundesrat eine Zustimmung zum Uno-Migrationspakt dem Parlament zum Entscheid vorlegt. Die Forderung, definitiv auf die Unterzeichnung zu verzichten, lehnt er ab.    https://www.nzz.ch/schweiz/uno-migrationspakt-die-staenderatsdebatte-ld.1440568 Das ist gut so ! Dazu wurden unsere ParlamentarierInnen ja gewählt. Und dafür sind sie ja auch kompetent. Es bleibt also spannend ! mehr auch hier: https://schweizimspieglein.blogspot.com/search/label/Migrationspakt

Wann hatten Sie ihre letzte Panik-Attacke ?

Die Frage steht: Wann hatten Sie Ihre letzte Panik-Attacke ?

Vielleicht auch, seit Sie fast täglich in 20min (den BaA gibts ja jetzt dann nicht mehr als Print-Ausgabe) lesen können, dass nur noch Menschen mit möglichst vielen "Follower" glückliche und erfolgreiche Menschen sind und alle andern, also die Follower selber, halt nur banale Schafe sind, die den Helden hinter her hinken oder hinter her "liken"? Und diese Menschen nennt man "Influencer" - also diese erfolgreichen und glücklichen. Das aber nicht deshalb, weil sie zu Höherem berufen sind. Sondern nur deshalb, weil SIE liebe "Followers" diesen armen Menschen dieses Erfolgsgefühl vermitteln. Es ist ein Nehmen und Geben und profitieren tut einzig und alleine die Wirtschaft, resp. die Shops, die uns alle ins unermesslich grosse Glück stürzen wollen. Wollen wir ? Aber falls ja, dann am liebsten einheimische Shops mit einheimischen Arbeitsplätzen. Sicher doch ... oder ?

«Es war wie eine moderne Dystopie»

«Es war wie eine moderne Dystopie»    Kreditkarten funktionierten nicht, Chaos brach in Spitälern aus, Notfallnummern waren nicht erreichbar: Was passiert, wenn es in einem Hightechland zu einer IT-Panne kommt.    
https://bazonline.ch/wirtschaft/geld/es-war-wie-eine-moderne-dystopie/story/28893269

Darum gibt es immer mehr Menschen, die all den Systemen nicht mehr trauen und mehr oder weniger viel BARGELD zu Hause oder im Safe ausbewahren. Und weil viele Menschen nicht wünschen, dass die Zahl-Systeme (auch die kann man hacken) nicht alle Transaktionen kennen, wird wieder vermehrt CASH bezahlt. So ist das halt !

Von Spendenaufrufen, Geld-Sammel-Aktionen und Bettelbriefen

Wie oft vor den Weihnachts- und Feiertagen erreichen uns die Spendenaufrufe verschiedener "Organisationen mit sogenannt gutem Zweck".

Diese Post liegt meist mit teueren Beilagen wie Kalender, Kleinst-Agendas, Postkarten etc. im Briefkasten, OBWOHL der Kleber "BITTE KEINE REKLAME" angebracht ist.

Das nervt !

Und so werden all diese teueren Zusendungen einfach zerrissen und entsorgt.

Weil dem Wunsch, KEINE Reklame zu erhalten, nicht gefolgt wird.

Und weil jede/r SchweizerIn selber entscheiden kann, wen man unterstützt und nicht ! Punkt.

Das ist nicht nur bitter - das ist skandalös ! der Implantate Skandal

Affenversuche scheiterten, dennoch wurden in der Schweiz Implantate bei Menschen verwendet     Implantate, die den Körper schädigen, statt zu helfen: Eine ganze Reihe solcher Fälle deckt momentan ein internationales Rechercheteam auf. Wie sich nun zeigt, geht es dabei nicht nur um Fälle im Ausland: Auch ein bekannter Schweizer Chirurg am Berner Salem-Spital hat untaugliche künstliche Bandscheiben bei Patienten eingesetzt.    https://www.watson.ch/!192982331

Bürgergemeinden: Auslaufmodell oder blühende Zukunft?

Bürgergemeinden: Auslaufmodell oder blühende Zukunft?   
Neben den politischen Gemeinden gibt es in der Schweiz zahlreiche Bürgergemeinden und Korporationen. Sie nehmen verschiedene Aufgaben wahr und prägen .....   
https://www.kommunalmagazin.ch/politik/buergergemeinden-auslaufmodell-oder-bluehende-zukunft

Achtung Gefahr - Shoppen und Gehirn

Warum Shoppen im Internet gefährlich ist  Der Mensch mag sich aus seiner steinzeitlichen Umgebung befreit haben – doch das Gehirn folgt noch immer den alten Mechanismen.   
https://desktop.12app.ch/articles/23237635

Und falls dann doch ausgerechnet im Internet geshoppt werden muss - dann doch sicher nur in einheimischen Shops mit einheimischen Arbeitsplätzen - oder ?



Wie viel Newsletters erträgt ein Mensch ?

Kennen Sie das ? Sie haben Newsletters von Anbietern (z.B. eines Photo-Buch-Service) abonniert. Und nun erhalten Sie wöchentlich mind. einen Newsletter, um Sie daran zu erinnern, dass Sie wieder einmal ein Photobuch oder einen Kalender erstellen könnten.
Und Sie stellen schlicht und einfach fest. Das nervt. Und fühlen sich ein wenig gekränkt, weil man sie ganz offenbar für blöd hält. Unsubscribe/Austragen und das Leben wird in der Vorweihnächtlichen Zeit viel ruhiger und schöner !

Advent mit dem Züüg

Advent mit dem Züüg     Die Adventszeit hat einige der schönsten Bräuche hervorgebracht. Zum Beispiel die Chlausebickli in Appenzell Innerrhoden. Sie sind wie alles aus Appenzell: eigentümlich und wunderbar.     https://www.coopzeitung.ch/themen/lifestyle/2018/advent-mit-dem-zueueg-168907/


2:14 MinutenHorror: Ungesicherter Delta-Passagier kämpft in Interlaken um sein Leben

2:14 MinutenHorror: Ungesicherter Delta-Passagier kämpft in Interlaken um sein Leben

https://www.watson.ch/!532483887

"Das globale Ansehen der Schweiz ist in Gefahr"

381 Gramm Beilagen sind zu viel ! - liebe Coopzeitung

Bild
Heutige (27.11.2018) Coop-Zeitung.

381 Gramm Papier / Beilagen / unnötige Reklame

Das ist zu viel !

Dann lieber Papierausgabe abbestellen und online: https://www.coopzeitung.ch

Ist eigentlich schlecht vereinbar mit einer Firma, die so oft und so viel auf Nachhaltigkeit und Umweltschutz setzt !!

Und ... so wird der Kundenwunsch am Briefkasten "Bitte keine Reklame" raffiniert umgangen, was viele Menschen als unfair anschauen. Punkt.

Testament-Ratgeber !

Unser Testament-Ratgeber beantwortet sämtliche Fragen rund um die Erstellung eines Testaments.


https://www.greenpeace.ch/kostenloser-testament-ratgeber/

Klima-Alarm am 8.12.2018 in Bern ! Bist Du dabei ?

Bild
UPDATE 8.12.2018 DIE FOTOS => HIER Am 8. Dezember 12:00 - 13:00 treffen wir uns auf dem Helvetiaplatz in Bern und lösen zusammen mit tausenden von Menschen auf der ganzen Welt den Klima-Alarm aus! Wir laden alle Teilnehmenden ein, ihre Pfannen und Löffel mitzubringen, um die gefährlich schläfrigen Entscheidungsträger aufzuwecken.

http://www.klima-allianz.ch/blog/klima-alarm-bern

Abzocke bei "Grauer Star" PatientInnen in der Schweiz

Wie Grauer Star-Patienten abgezockt werden    Fragwürdige Firmenkonstrukte, horrende Preisaufschläge, vollmundige Versprechen – viele Augenärzte sahnen dank Tricks kräftig ab.   
https://www.beobachter.ch/gesundheit/medizin-krankheit/katarakt-wie-grauer-star-patienten-abgezockt-werden


Auf der Schiene oder gar nicht - und die SchweizerInnen ?

Auf der Schiene oder gar nicht Fürs Klima den Flieger aufs Abstellgleis schicken: Immer mehr Schweden haben "flygskam". Was mit Aktionen einiger Prominenter begann, lässt inzwischen die Fluggastzahlen sinken und bringt der Bahn ein Plus. Schweden bleiben auf dem Boden - und die SchweizerInnen !!
https://www.klimareporter.de/verkehr/auf-der-schiene-oder-gar-nicht

Handy Party - Party ohne Handy

Bild
Das wär doch was ! Was ganz spezielles !

Lasst doch mal eure Mobil-Phones ein bisschen zusammen quatschen und guckt selber wieder mal hoch und seht, wer denn da gegenüber sitzt. Wow !! Richtige Menschen.

Und das Handy kommt ins Körbchen !

Schweizer Bahnhöfe werden rauchfrei

Schweizer Bahnhöfe werden rauchfrei    Die Raucherregelung war ein Dauerthema. Nun hat der Verband öffentlicher Verkehr beschlossen, dass ab 1. Juni 2019 nur noch in markierten Bereichen auf den Perrons geraucht werden darf.  


https://www.bernerzeitung.ch/schweiz/schweizer-bahnhoefe-werden-rauchfrei/story/15047733


So schlimm ist das auch wieder nicht, liebe RaucherInnen. Es gibt ja noch genug "freien Raum" in welchem geraucht werden darf.

FCB demütigt sein Frauenteam

FCB demütigt sein Frauenteam     Der FC Basel feiert seinen 125. Geburtstag – und die Spielerinnen dürfen nur Tombola-Lose verkaufen. Das sorgt für Ärger.     
https://www.derbund.ch/sport/fussball/fcb-demuetigt-sein-frauenteam/story/31580171

Das geht klar zu weit - so geht das nicht !! meine Herren !

Was soll das heissen, Herr Doktor?

Ärzte erklären oft zu viel und erst noch völlig unverständlich. Was Patienten wirklich wissen müssen – und wie der Arzt es ihnen sagen soll.
https://www.beobachter.ch/gesundheit/medizin-krankheit/patientenaufklarung-was-soll-das-heissen-herr-doktor

Migros hat diese Kindersuppen lanciert – und sich voll in die Nesseln gesetzt

Der Grossverteiler hat geschlechterspezifische Suppen für Kinder lanciert. Und damit einen Aufschrei in den sozialen Medien provoziert ...

https://www.watson.ch/wirtschaft/schweiz/201246963-so-tappt-migros-mit-einer-buben-und-maedchensuppe-in-die-sexismus-falle


Auch wenn das sooo schlimm nun auch wieder nicht ist - peinlich ist es alleweil. Die Migros-Marketing und Produkte-Management Gurus und/oder Werbeagenturen sollten das eigentlich wissen, könnte Man(n) meinen ??!

Uno-Vereinbarung - Migration - und die Schweiz und andere Länder

Zu viele Fragen offen    Der Bundesrat lenkt in letzter Minute ein: Die Uno-Vereinbarung soll auch im Parlament diskutiert werden, bevor die Schweiz den Pakt absegnet – ein richtiger Entscheid.  Ein Kommentar von Beobachter-Chefredaktor Andres Büchi.   https://www.beobachter.ch/migration/migrationspakt-zu-viele-fragen-offen 



Diese Länder lehnen den Uno-Migrationspakt ab – oder zögern mit der Zustimmung     In verschiedenen Staaten wurde der Uno-Migrationspakt in den letzten Wochen zum Politikum. Bisher verweigern neun Länder die Unterstützung. Eine Übersicht.    https://www.nzz.ch/international/diese-laender-lehnen-den-uno-migrationspakt-ab-oder-zoegern-mit-der-zustimmung-ld.1438476



Oh Du wunderschöner Black Friday !

Bild
Heute ist ein so wunderbarer Tag und ich bin echt stolz auf mich. Hab ziemlich viel rum-gegoogelt heute. Und das hat sich bestens gelohnt. Bei all den Black Friday Angeboten sage und schreibe ganze 2’874.— schon nur beim Kleider-Online-Shopping gespart. Dann noch über 1’300.- bei der Anschaffung des neuen zusätzlichen Kleiderschranks, der ja jetzt notwendig wurde. Und dann hab ich mir auch noch gleich einen langersehnten Wunsch erfüllt. Bin jetzt stolzer Besitzer eines zweiten TV-Gerätes im Schlafzimmer und auch das zu einem unglaublichen Schnäpschen-Preis von weniger als 3’900.— ! Und jetzt bin ich ganz erschöpft. Und ja … heute gibt’s 2 x Rösti mit Spiegelei (nur eins). Und morgen auch.


Turn Black Friday GREEN. Visit Nature not Shops


Abstimmung 25.11.2018 in der Schweiz - alles richtig verstanden ?

Ich hab das schon richtig verstanden: wir stimmen am 25. November 2018 drüber ab, ob Kühe weiterhin selbstbestimmt zum europäischen Gerichtshof dürfen, wenn ein Sozialdetektiv sie unrechtmässig auf der Wiese beobachtet hat, weil er herausfinden wollte, ob sie Subventionen für die Hörner kassieren, die sie gar nicht mehr haben. Oder bring ich da etwas durcheinander ?

[Autor nicht bekannt]

mehr: https://schweizimspieglein.blogspot.com/search/label/SBI

mehr: https://schweizimspieglein.blogspot.com/search/label/Abstimmungen

Happiness

Wer noch nicht genau weiss, was das heisst ... Kurzfilm-Empfehlung

HAPPINESS von Steve Cutts

http://kultur-musik-sounds.blogspot.com/2018/11/happiness.html


Ein sehr sehenswerter kritischer filmischer Beitrag ! zur heutigen Gesellschaft und zum Glück ...



Leider nehmen Drohnen immer mehr zu !

Drohnen werden immer beliebter – und sorgen mit ihrem Lärm für Ärger     Die Zahl der Drohnen in Zürich nimmt kontinuierlich zu. Regeln für ihren Gebrauch sind spärlich. Politiker fordern nun Antworten vom Stadtrat, wie er zukünftig auf den Drohnen-Boom reagieren will.     https://www.nzz.ch/zuerich/drohnen-werden-immer-beliebter-und-sorgen-damit-fuer-aerger-ld.1435835
Ja ... Drohnen nehmen zu ... leider. Und ja ... sie sorgen für Ärger ... aber nicht nur des Lärms wegen. Schlimm ist auch, weil oft eine neue "Qualität des Voyeurismus" dahinter steckt. Und am falschen Ort eingesetzte Drohnen sind schlicht eine GEFAHR !

Atheisten nerven

Bild
Religion   : Atheisten nerven    Wer heutzutage sagt, dass er an Gott glaubt, wird schnell blöd angemacht. Unser Autor kennt das alltägliche Christen-Bashing und findet es niveaulos.   
https://www.zeit.de/2018/47/religion-atheismus-christen-kirche
Das ist tatsächlich, dass gewisse oder vielleicht gar viele nerven und äusserst niveaulos sein können. Vor allem wenn's aus der Ecke DER Menschen kommt, die sonst immer für alles und jeden nach Toleranz schreien und Toleranz einfordern !
In jemanden dringen, die Religion, in der er geboren ist, zu verlassen, heißt, meinem Bedünken nach, ihn auffordern, ein Unrecht zu begehen. Jean-Jacques Rousseau
schweizerischer Philosoph, Schriftsteller und Staatstheoretiker (1712 - 1778)


Wie man Menschen in menschenleere Kirchen lockt ?

Nun tanzen die ersten Skelette in den Grossmünstertürmen     Honorarfrei sprayt Harald Naegeli in seiner Heimatstadt seinen bewilligten Totentanz. Das amtlich verordnete Ablaufdatum aber weckt noch einmal den Rebellen im Sprayer von Zürich.     https://www.nzz.ch/zuerich/nun-tanzen-die-ersten-skelette-in-den-grossmuenstertuermen-ld.1438268 Das muss man sich erst mal auf der Zungen zergehen lassen: HONORARFREI !

Lasst uns spielen!

Brett- und Gesellschaftsspielen haftete lange Zeit ein verstaubtes Image an. Jetzt erleben sie ein Revival. Es gibt viele gute Gründe dafür – auch aus entwicklungspsychologischer Hinsicht.
https://www.coopzeitung.ch/themen/lifestyle/2018/lasst-uns-spielen--167880/

Ein Revival des Brett- und Gesellschafts-Spiels ! Das ist gut ! Dat tut gut ! und das gibt eine besser Körperhaltung (weg vom Handy-Beuge-Rücken-Drama)


Die Tage des Sozialstaats sind gezählt (1)

Seit über 130 Jahren lassen sich die Deutschen von ihren jeweiligen Herrschern mit dem Versprechen kaufen, dass ihnen der Staat Lebensrisiken wie Armut, Hunger und Krankheit abnehme. Dieses Modell ist trotz mehrerer Totalzusammenbrüche (1918, 1945, 1989) so erfolgreich, dass der Sozialstaat seither ständig ausgeweitet wird und .....

.... https://www.achgut.com/artikel/die_tage_des_sozialstaates_sind_gezaehlt


... und das wird wohl nicht nur für Deutschland zutreffend sein !



Insektensterben.ch -> Ein Thema welches uns alle angeht - jetzt unterschreiben

Bild

Die Selbstbestimmungsinitiative ist ein Kind der Empörung

GASTKOMMENTAR in der NZZ Die Selbstbestimmungsinitiative ist ein Kind der Empörung Die Politik wird sich weiter auf internationale Verträge und Regime verlagern. Das Gefühl einer Erosion der Volksrechte, das die Selbstbestimmungsinitiative mit einem Kraftakt aus der Welt schaffen möchte, wird sich noch verstärken. https://www.nzz.ch/meinung/ein-diffuses-gefuehl-von-ohnmacht-ld.1435125 Auch ein solcher Artikel ist a) durchaus lesenswert und bringt b) auch ein paar ganz interessante Punkte zur Debatte oder auf den Punkt

mehr auch hier: https://schweizimspieglein.blogspot.com/search/label/SBI

Drohnen werden immer beliebter (LEIDER) – und sorgen mit ihrem Lärm für Ärger

Drohnen werden immer beliebter – und sorgen mit ihrem Lärm für Ärger    Die Zahl der Drohnen in Zürich nimmt kontinuierlich zu. Regeln für ihren Gebrauch sind spärlich. Politiker fordern nun Antworten vom Stadtrat, wie er zukünftig auf den Drohnen-Boom reagieren will.  https://www.nzz.ch/zuerich/drohnen-werden-immer-beliebter-und-sorgen-damit-fuer-aerger-ld.1435835 Drohnen werden immmer beliebter - LEIDER !

Die Frau Funiciello und ihr Gefäss

Das Volk hat nicht immer recht    Tamara Funiciello sieht die Menschenrechte, eine der grössten Errungenschaften der Menschheit, in Gefahr.    
https://www.tagesanzeiger.ch/sonntagszeitung/das-volk-hat-nicht-immer-recht/story/14129713
Frau Funiciello  - erklärt - für die einen - belehrt - für die andern
- bringt nichts Neues - für die meisten und nimmt als nicht ganz unbestrittene Persönlichkeit in einer grossen SonntagsZeitung Stellung zu einer bevorstehenden Abstimmung. Das könnte auch kontra-produktiv sein - für das Resultat (das erhoffte Nein) ! Denn die Meinungen der Hardcore-Abstimmenden (Nein wie auch Ja Lager) sind doch längstens gemacht. Und die dazwischen, falls sie denn auch tatsächlich an die Urne gehen ... die lassen sich vielleicht gar zu schnell emotional beeinflussen - in welche Richtung auch immer das sein möge.
Juso-Chefin Tamara Funiciello will Nationalrätin werden    «Ich denke nicht daran, meine Fresse zu halten»Es gibt derzeit kaum eine grössere Reizfigur in der Schweiz a…

Party gegen die SBI-Initiative ! Party gegen die SBI-Initiative ?

Party gegen die SBI-Initiative  Schweizer Clubs machen mit Nein-Stempel mobilhttps://www.blick.ch/news/schweiz/party-gegen-die-sbi-initiative-schweizer-clubs-machen-mit-nein-stempel-mobil-id15019547.html
Auch wenn dieses Blog überzeugt gegen die SBI-Initiative ist sei dennoch die Frage erlaubt, ob das wirklich der richtige Ort und die richtige Art und Weise für Polit-Werbung ist. Und wenn nun jemand den Club liebt aber andere Meinung hat ... ist es dann richtig mit einem Anti-SBI Stempel am Unterarm rumlaufen zu müssen ? Geht ein bisschen (zu) weit, diese "kreative" Idee.
https://schweizimspieglein.blogspot.com/2018/11/ein-wuchtiges-nein-zur.html
mehr auch hier: https://schweizimspieglein.blogspot.com/search/label/SBI

Eigentlich wussten wir es schon lange - So extrem sieht das Klima in der Schweiz künftig aus

40 Grad in Genf, verschiffte Winter: So extrem sieht das Klima in der Schweiz künftig aus     Der Blick in die Klimazukunft der Schweiz wird schärfer: Er zeigt trockenere, heissere Sommer, regenreichere, schneearme Winter und heftigere Starkniederschläge. Mit den «Klimaszenarien Schweiz» stellen Forschende vor, auf was sich das Land vorbereiten muss.    
https://www.watson.ch/!844816831?utm_source=newsletter&utm_medium=email&utm_campaign=20181115
Dass es so kommen könnte - das erahnten und wussten wir - Hand auf's Herz - alle schon lange. Da wir aber auch alle Weltmeister im Verdrängen sind hat sich zu wenig getan und verändert. Drehen wir das Rad doch nun herum - wir alle - für diese und für die nächsten Generationen. Das sollte es uns doch wert sein ... oder ? Was zu tun WAERE - das wissen wir doch - oder ?

Es kann nämlich auf grosse Freude bereiten - sich zu ändern - für eine bessere Zukunft !

Schauet doch und sehet meinen Schmerz

Die Schweiz jammert zu viel: Lehrer, Bauern, Ärzte, Politiker, Klima-Seniorinnen. Das allgemeine Lamento ist zum Dauerrauschen geworden. Wer kann, hört weg.   
https://www.nzz.ch/meinung/schauet-doch-und-sehet-meinen-schmerz-ld.1436492

Ans Unvermeindliche anpassen - die Klimaszenarien für die Schweiz

Sich an das Unvermeidliche anpassen     Meteo Schweiz und ETH Zürich haben neue Klimaszenarien vorgestellt. Sie bilden die Basis für den Aktionsplan des Bundesrats.   https://www.derbund.ch/wissen/natur/Sich-an-das-Unvermeidliche-anpassen/story/22880335Klima Neue Szenarien zeigen: Die Zukunft der Schweiz wird trocken, heiss und schneearmhttps://www.aargauerzeitung.ch/leben/forschung-technik/neue-szenarien-zeigen-die-zukunft-der-schweiz-wird-trocken-heiss-und-schneearm-133711825
Mehr und extremere Hitzetage, lange Trockenperioden: Die neuen Klimaszenarien zeigen, was auf die Schweiz zukommt und wie sie sich dagegen wappnen kann     Bis zu 5,4 Grad wärmer könnte es im schlimmsten Fall bis 2085 in der Schweiz werden, wenn keine Klimaschutzmassnahmen ergriffen werden. Neue Daten sollen helfen, auf konkrete Regionen zugeschnittene Anpassungsstrategien zu entwickeln.    
https://www.nzz.ch/wissenschaft/klimaerwaermung-praezisere-klimaszenarien-erleichtern-anpassung-ld.1435331

KOMMENTAR    Die S…

«Die Sanktionen treffen vor allem die Zivilbevölkerung»

Syrien / Internationale Sanktionen und Raketenangriff: Nichts scheint den Krieg in Syrien eindämmen zu können. Christian Solidarity International fordert vom Bundesrat die Sanktionen gegen Syrien aufzuheben, da vor allem die Bevölkerung darunter leidet ....

http://reformiert.info/artikel/news/«die-sanktionen-treffen-vor-allem-die-zivilbevölkerung»

Wenn wir im Westen gutes oder schlechtes Gewissen spielen und Massnahmen diktieren, die die Schwächsten noch mehr schwächen ... dann stimmt irgendetwas nicht mehr - mit unserer "Moral" !!

Nach Rekordsommer für Hoteliers: Darum fürchten sich Touristiker vor der Wintersaison

Nach Rekordsommer für Hoteliers: Darum fürchten sich Touristiker vor der Wintersaison
Abende in der Gartenbeiz, Ausflüge an Seen und Übernachtungen in Bergherbergen: Der heisse Sommer hat dem Tourismus einen Höhenflug beschert. Umso mehr zittern die Hoteliers nun vor dem bevorstehenden Winter.
https://www.aargauerzeitung.ch/wirtschaft/nach-rekordsommer-schweizer-touristiker-befuerchten-einen-harten-winter-133627122

China überholt alle – und Europa schaut zu

China überholt alle – und Europa schaut zu      Die Schere zwischen kompetenten und inkompetenten Menschen klafft weltweit immer weiter auseinander. In Ostasien werden die Länder insgesamt wettbewerbsfähiger. Im Westen hingegen teilen sich die Staaten zunehmend in Kompetenzfestungen und Einwanderungsländer – mit nachhaltigen Folgen.     https://www.nzz.ch/feuilleton/die-schere-zwischen-kompetenten-und-inkompetenten-klafft-weltweit-immer-weiter-auseinander-china-stellt-die-digitale-avantgarde-und-westeuropa-zaudert-wie-verschieben-sich-gerade-die-gewichte-ld.1434525 Und da die Schweiz - zumindest geografisch - ein Teil Europas ist ... hier dieser äusserst lesenswerte Artikel !

Die Fact-Checker schauen andern auf die Finger. Wer klopft auf ihre?

Wenn Trump twittert, zücken sie die Lupe. Jedes Wort kommt auf die Goldwaage. Doch das Vertrauen in die Faktenprüfer schwindet. Und es zeigt sich: Fact-Checking ist keine Allzweckwaffe – eher eine journalistische Darstellungsform. https://www.nzz.ch/feuilleton/medien/fact-checker-schauen-allen-auf-die-finger-und-wer-ihnen-ld.1432639

Kaum der Rede wert

Schweizer Zeitungen berichten viel weniger über Politikerinnen als über Politiker – dafür meist positiv. Das zeigt eine grosse Auswertung von mehr als 38'000 Artikeln.    https://desktop.12app.ch/articles/13459807
Interessant !

Jeder 5. junge Schweizer Muslim ist für die Scharia

Viele muslimische Jugendliche in der Schweiz lehnen westliche Werte ab und wünschen sich die Scharia. Experten fordern Massnahmen gegen den Hass auf den Westen.
https://www.20min.ch/schweiz/news/story/Jeder-5--junge-Schweizer-Muslim-ist-fuer-die-Scharia-12575118
Und jetzt wird es vermutlich wieder Menschen in der sCHweiz geben die behaupten, dass das ganz alleine nur unser (also den SchweizerInnen) ihr Fehler sei. He nu !

E-Bikes sind (teilweise) zu schnell - es sind Massnahmen gefordert - fordert der VCS

Schnelle E-Bikes: VCS fordert Tempolimit auf Velowegen    40 Prozent mehr Unfälle innerhalb von vier Jahren: Jetzt bringt der VCS eine Höchstgeschwindigkeit ins Spiel.   
https://www.derbund.ch/schweiz/standard/schnelle-ebikes-vcs-fordert-tempolimit-auf-velowegen/story/12630347

Unfälle häufen sich  VCS will Tempo 30 für E-Biker auf Velowegenhttps://www.blick.ch/news/politik/unfaelle-haeufen-sich-vcs-will-tempo-30-fuer-e-biker-auf-velowegen-id9070521.html
E-Bikes sind zu schnell für Velowege: Kommt jetzt die Tempolimite?Elektrovelos sollen ihr Tempo anpassen. So will der Verkehrs-Club der Schweiz die Sicherheit erhöhen. Doch wie kontrolliert man die Tempolimite? https://www.watson.ch/schweiz/velo/670482379-e-bikes-sind-zu-schnell-fuer-velowege-kommt-jetzt-die-tempolimite Dieser Vorschlag ist gut - dieser Vorschlag ist wichtig und richtig ! Dranbleiben !


Das Bundesamt für Statistik schafft die Fakten für die Schweizer Demokratie. Dann ....

Das Bundesamt für Statistik schafft die Fakten für die Schweizer Demokratie. Dann macht es einen Fehler
https://www.nzz.ch/gesellschaft/bundesamt-fuer-statistik-die-vermesser-der-schweiz-ld.1432435

Der Bund schreibt: Vorboten der Apokalypse

Vorboten der Apokalypse    Wochenlanger Regen, orkanartige Winde, über 30 Tote: Italiener fragen sich, ob sie ein Konzentrat des Klimawandels erleben. Doch ein Teil des Leids ist hausgemacht.   
https://www.derbund.ch/ausland/europa/vorboten-der-apokalypse/story/26980916

Shakiri darf nicht spielen - die Fans sind sauer !

Shaqiri darf nicht mit Liverpool nach Belgrad!   Am Dienstag tritt der FC Liverpool zum Rückspiel in der Champions League bei Roter Stern Belgrad an. Nicht mit dabei: der Schweizer Xherdan Shaqiri!     https://www.blickamabend.ch/sport/klopp-fuerchtet-anfeindungen-bei-roter-stern-shaqiri-darf-nicht-mit-liverpool-nach-belgrad-id9070577.html
Die Britischen Fans sind stocksauer ! und viele Schweizer Fans sicher auch !

Ein wuchtiges NEIN zur Selbstbestimmungs-Initiative

Behörden-Irrsinn: Spielplatz im Wald muss abgerissen werden

Behörden-Irrsinn: Spielplatz im Wald muss abgerissen werden    Der beliebte Waldspielplatz in Endingen wurde von einem pensionierten Lehrer in Fronarbeit liebevoll erstellt. Doch nun hat der Kanton den Abbruch angeordnet. Der Spielplatz sei «zu verzettelt» und verstosse gegen das Gesetz.   
https://www.aargauerzeitung.ch/aargau/zurzach/behoerden-irrsinn-spielplatz-im-wald-muss-abgerissen-werden-133667274

Wirklich ... einfach unglaublich ! was Behörden so alles den ganzen Tag für Blödsinn tun können

Hacker finden Schwachstelle in Genfer E-Voting-System

Hacker finden Schwachstelle in Genfer E-Voting-System    Sicherheitsexperten entdecken ein gravierendes Problem im elektronischen Abstimmungsportal von Genf. Der Kanton Genf sagt, das Problem sei seit längerem bekannt.    https://www.nzz.ch/schweiz/hacker-finden-schwachstelle-in-genfer-e-voting-system-ld.1433460 Hoppla !

Rammstein kommen im Sommer 2019 ins Stade de Suisse nach Bern

Bild
Das MEGA-Rock-Metal-Event 2019 im Stade de Suisse in Bern - Rammstein Rammstein kommen nach Bern    Am Mittwoch, 5. Juni 2019, treten die deutschen Rocker von Rammstein im Berner Stade de Suisse auf.    
https://www.derbund.ch/bern/stadt/rammstein-kommen-nach-bern/story/12540358

https://www.rammstein.de/de/https://de.wikipedia.org/wiki/Rammstein

«Sterbezimmer» im Gefängnis – für Schweizer Häftlinge soll es Suizidzellen geben

«Sterbezimmer» im Gefängnis – für Schweizer Häftlinge soll es Suizidzellen geben   
Ein Strafvollzugsexperte fordert drei Sterbezimmer in Schweizer Gefängnissen – der Bischof warnt davor.   
https://www.watson.ch/schweiz/justiz/555266915-sterbezimmer-im-gefaengnis-fuer-schweizer-haeftlinge-soll-es-suizidzellen-geben
Und wenn das wirklich der einzige und letzte Wunsch eines Häftlings wäre ? Was dann - Herr Bischof ?


Weil Trumps Umweltpolitik eine Katastrophe ist

Hansjörg Wyss erklärt seine Milliardenspende: «Trumps Umweltpolitik ist eine Katastrophe»     Der in den USA lebende Schweizer Unternehmer Hansjörg Wyss hat eine Milliarde Dollar für den Umweltschutz gespendet. Im Interview erklärt er, warum er sich engagiert, weshalb er die Selbstbestimmungsinitiative der SVP ablehnt und wieso er nicht mehr ans WEF reist.  
https://www.watson.ch/schweiz/wirtschaft/637121057-hansjoerg-wyss-erklaert-seine-milliardenspende-trumps-umweltpolitik-ist-eine-katastrophe

So stark steigen jetzt die Ticketpreise - beim Fliegen

Bild
Airlines reagieren auf Öl-Schock: So stark steigen jetzt die Ticketpreise     Wegen des steigenden Ölpreises drehen Swiss & Co. an der Preisschraube. Ein Experte sagt, wie viel teurer jetzt die Tickets werden.      https://www.watson.ch/wirtschaft/schweiz/463037592-airlines-reagieren-auf-oel-schock-so-stark-steigen-jetzt-die-ticketpreise Das ist eigentlich weiter nicht schlimm (ja sogar gut!), denn Fliegen war zu billig ! Fliegen muss teurer werden, denn Fliegen schadet dem Klima und der /Um/Welt enorm !

Beleibteste Posts alle Zeiten

Politische Korrektheit - Ich bin nicht mehr links

Atheisten nerven

Von materiellen Gütern, unverbesserlichen Fetischanbetern und der Wegwerfgesellschaft

JA ! zu Schengen Dublin ! Ja zum neuen Waffenrecht !

Ein äusserst lesenswerter, guter und richtiger Artikel an die Klima- und Umweltaktivisten-KritikerInnen aber auch alle andern

5G: Vom Spiel mit der Angst, von sehr fragwürdigen Video Botschaften und den ebensolchen Urhebern

E-Bikes sind (teilweise) zu schnell - es sind Massnahmen gefordert - fordert der VCS

Vom Selfscanning, Läden ohne Kasse und was das mit uns zu tun hat

Labels

Mehr anzeigen