Atheisten nerven

Religion   Atheisten nerven   

Wer heutzutage sagt, dass er an Gott glaubt, wird schnell blöd angemacht. Unser Autor kennt das alltägliche Christen-Bashing und findet es niveaulos.   


Das ist tatsächlich, dass gewisse oder vielleicht gar viele nerven und äusserst niveaulos sein können. Vor allem wenn's aus der Ecke DER Menschen kommt, die sonst immer für alles und jeden nach Toleranz schreien und Toleranz einfordern !

In jemanden dringen, die Religion, in der er geboren ist, zu verlassen, heißt, meinem Bedünken nach, ihn auffordern, ein Unrecht zu begehen.

Jean-Jacques Rousseau


schweizerischer Philosoph, Schriftsteller und Staatstheoretiker (1712 - 1778)




Beliebteste Posts letzte 30 Tage

Freisinnige Klimakatastrophe

Flughafen Zürich - Drohnen und Terror - und Drohnen ganz allgemein

Vom Selfscanning, Läden ohne Kasse und was das mit uns zu tun hat

Aktuell offenbar Mehrheit für Zersiedelungsinitiative – dank SVP-Anhängern

Rapper wegen Schmähsong gegen Rickli verurteilt

Kassenlose Supermärkte - Selfscanning - und blindwütige Datensammler

Greenpeace-Test: So lange halten Lebensmittel wirklich

Beleibteste Posts alle Zeiten

Politische Korrektheit - Ich bin nicht mehr links

Freisinnige Klimakatastrophe

E-Bikes sind (teilweise) zu schnell - es sind Massnahmen gefordert - fordert der VCS

Vom Selfscanning, Läden ohne Kasse und was das mit uns zu tun hat

Von materiellen Gütern, unverbesserlichen Fetischanbetern und der Wegwerfgesellschaft

Oh Du wunderschöner Black Friday !

Fotos und Berichte zur Kundgebung in Bern - Klima-Alarm am 8.12.2018 in Bern

Beliebte Posts aus diesem Blog

Politische Korrektheit - Ich bin nicht mehr links

Freisinnige Klimakatastrophe

Labels

Mehr anzeigen