Politische Korrektheit - Ich bin nicht mehr links

Politische KorrektheitIch bin nicht mehr links

Verena Friederike Hasel fühlte sich politisch immer auf der richtigen Seite. Inzwischen erlebt sie ihr Milieu als selbstgerecht, intolerant und realitätsfern.

Ob in Deutschland oder der Schweiz ... es ist überall ein wenig dasselbe .... deshalb:
Die Lektüre dieses Zeitungsartikels ist ein Genuss und darf nur empfohlen werden ! Man(n) gönne sich auch mal eine solche Denke. Danke!


Wenn das politische Kaspertheater so weitergeht wie bisher, wird sich zu den extremen links und rechts des politischen Spektrums bald eine dritte extremistische Kraft herausbilden: die gewaltbereite Mitte.
Wolfgang Mocker

„Wer politisch nach links abbiegt, läuft Gefahr von rechts überholt zu werden: Linke Politik fördert Rechtsextremismus.“ David Berger


Politische Korrektheit bedeutet, beleidigende Absichten zu unterstellen wo keine sind, und mit dieser falschen Begründung moralischen Druck in Richtung auf Verhaltensänderung auszuüben. Erfolgt diese Verhaltensänderung, dann hat die politische Korrektheit gesiegt.

"Unbekannt"

Viele, die auf dem richtigen Weg sind,
scheinen in die falsche Richtung zu gehen.




Beliebteste Posts letzte 30 Tage

Homophobie - Islamophobie und Schokolade und Läderach

2.2.2019 - Klima-Demos in 13 Schweizer Städten für eine Zukunft der nächsten Generationen !

Greta-Effekt - Klimawandel - Reiseverhalten - Reiseanbieter

Temperaturanstieg, Treibhauseffekt und die Rolle der Schweiz: Das sind die wichtigsten Fakten zum Klimawandel

Atheisten nerven

Gute Antwort von GLP-Präsident auf einen (noch) zweifelhaften Kurswechsel der FPD bezüglich Umwelt und Klima

«Eine Bedrohung für die Menschheit» -- auch in der Schweiz -- Artenvielfalt und Weltbiodiversität

Beleibteste Posts alle Zeiten

Atheisten nerven

JA ! zu Schengen Dublin ! Ja zum neuen Waffenrecht !

Von materiellen Gütern, unverbesserlichen Fetischanbetern und der Wegwerfgesellschaft

Ein äusserst lesenswerter, guter und richtiger Artikel an die Klima- und Umweltaktivisten-KritikerInnen aber auch alle andern

5G: Vom Spiel mit der Angst, von sehr fragwürdigen Video Botschaften und den ebensolchen Urhebern

E-Bikes sind (teilweise) zu schnell - es sind Massnahmen gefordert - fordert der VCS

2.2.2019 - Klima-Demos in 13 Schweizer Städten für eine Zukunft der nächsten Generationen !

Beliebte Posts aus diesem Blog

Atheisten nerven

Labels

Mehr anzeigen