Fotos und Berichte zur Kundgebung in Bern - Klima-Alarm am 8.12.2018 in Bern

Betreffen tut's alle - in der einen oder andern Weise / reagiert haben über 1000 Menschen
Bei eher trübem Wetter wurde ein eher trübes Thema dennoch äusserst farbig und lautstark thematisiert. So konnte im Verlauf der Kundgebung sachte auch schöneres Wetter festgestellt werden und man fragte sich: Ist das auch eine erhoffte Aufhellung zum Klimaschutz ?
Die vielen anwesenden Menschen vermochten einen gewissen Optimismus aufkommen lassen.
Und die Weihnachtswünsche (siehe Foto) wurden erhört, wenigstens von all den Anwesenden.
Und etwas wissen viele - und nicht nur die Anwesenden - die nächsten (eidgenössischen) Wahlen kommen bald ... und es werden äusserst entscheidende und zukunftsweisende Wahlen sein. Leider muss doch der heutige Bundesrat und der heutige Stände- und Nationalrat noch als - höflich ausgedrückt - zu zögerlich wenn nicht gar nachlässig in dieser wichtigen Sache gesehen werden. Dieses Thema könnte eines der Kernthemen der Menschheit werden - in den nächsten Jahren. Also bleiben wir am Ball und tun unser bestes.
























Tausend marschieren in Bern für das Klima

Über tausend Personen schlagen in Bern «Klima-Alarm». Zur Demonstration hatte die Organisation Klima-Allianz Schweiz aufgerufen.







Beliebteste Posts letzte 30 Tage

Opfert MOBILITY hehre Ziele und gutes und Umweltfreundliches Image der Profitsucht ?

«Eine Bedrohung für die Menschheit» -- auch in der Schweiz -- Artenvielfalt und Weltbiodiversität

Atheisten nerven

Der Schweiz (und Mitteleuropa) droht auch dieses Jahr (wieder) ein extremer Sommer

Greta-Effekt - Klimawandel - Reiseverhalten - Reiseanbieter

Nach Hess-SVP "Buebetrickli" - Demoverbot in Bern im Oktober

2.2.2019 - Klima-Demos in 13 Schweizer Städten für eine Zukunft der nächsten Generationen !

Von Sekten und Paradiesvöglein

Beleibteste Posts alle Zeiten

Politische Korrektheit - Ich bin nicht mehr links

Atheisten nerven

Von materiellen Gütern, unverbesserlichen Fetischanbetern und der Wegwerfgesellschaft

JA ! zu Schengen Dublin ! Ja zum neuen Waffenrecht !

Ein äusserst lesenswerter, guter und richtiger Artikel an die Klima- und Umweltaktivisten-KritikerInnen aber auch alle andern

5G: Vom Spiel mit der Angst, von sehr fragwürdigen Video Botschaften und den ebensolchen Urhebern

E-Bikes sind (teilweise) zu schnell - es sind Massnahmen gefordert - fordert der VCS

Vom Selfscanning, Läden ohne Kasse und was das mit uns zu tun hat

Beliebte Posts aus diesem Blog

Politische Korrektheit - Ich bin nicht mehr links

Atheisten nerven

Von materiellen Gütern, unverbesserlichen Fetischanbetern und der Wegwerfgesellschaft

Labels

Mehr anzeigen