So oft wurde die Schweiz in den letzten 43 Jahren von «fremden Richtern» gerügt

So oft wurde die Schweiz in den letzten 43 Jahren von «fremden Richtern» gerügt    

Die Selbstbestimmungs-Initiative will keine «fremden Richter», die über Schweizer Recht entscheiden. Doch wie viel mal rügte der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) in den letzten 43 Jahren die Schweiz? Und welches Menschenrecht war am häufigsten betroffen? Die folgende Grafik zeigt es dir.    

Also: KEIN Grund der Selbstbestimmungs-Initiative zuzustimmen !

Beliebteste Posts letzte 30 Tage

2.2.2019 - Klima-Demos in 13 Schweizer Städten für eine Zukunft der nächsten Generationen !

Atheisten nerven

Greta-Effekt - Klimawandel - Reiseverhalten - Reiseanbieter

Von Sekten und Paradiesvöglein

Nach Hess-SVP "Buebetrickli" - Demoverbot in Bern im Oktober

Klimahysterie - Ökodiktatur - kollektive Psychose

Temperaturanstieg, Treibhauseffekt und die Rolle der Schweiz: Das sind die wichtigsten Fakten zum Klimawandel

Beleibteste Posts alle Zeiten

Politische Korrektheit - Ich bin nicht mehr links

Atheisten nerven

Von materiellen Gütern, unverbesserlichen Fetischanbetern und der Wegwerfgesellschaft

JA ! zu Schengen Dublin ! Ja zum neuen Waffenrecht !

Ein äusserst lesenswerter, guter und richtiger Artikel an die Klima- und Umweltaktivisten-KritikerInnen aber auch alle andern

5G: Vom Spiel mit der Angst, von sehr fragwürdigen Video Botschaften und den ebensolchen Urhebern

E-Bikes sind (teilweise) zu schnell - es sind Massnahmen gefordert - fordert der VCS

Vom Selfscanning, Läden ohne Kasse und was das mit uns zu tun hat

Beliebte Posts aus diesem Blog

Politische Korrektheit - Ich bin nicht mehr links

Atheisten nerven

Labels

Mehr anzeigen